Monatsarchiv: April 2017

Der Newsletter März 2017 ist raus

Liebe Verbandsbrüder und Freunde, leicht verspätet erscheint heute die März-Ausgabe des CC-Newsletters. Wer noch nicht angemeldet ist, kann dies hiermit nachholen: Der nächste Newsletter wird dann Ende April erscheinen.

Burschen heraus!

Von Frank Klauss, T! Munichia et L! Gottinga (Leiter des Amtes für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) In der letzten März-Woche hat vielleicht der ein oder andere Verbandsbruder erstaunt die Augen gerieben, als er in einem BILD-Artikel las, wie Aktive der T! Alsatia sich unter junge Abiturienten mischten, die im Frankfurter Grüneburg-Park feucht-fröhlich das Ende der schriftlichen Abiturprüfungen feierten. Jetzt kann man sicher darüber diskutieren, ob solch eine Veranstaltung ein repräsentativer Rahmen für ein akademisches und waffenstudentisches Auftreten ist. Kritisieren lässt sich alles und Verbesserungswürdiges findet sich immer. Ich finde die Aktion der Verbandsbrüder dennoch lobens- und erwähnenswert, denn sie zeigt Initiative und Mut in die...

Buchbesprechung

Studentenverbindungen in Chile Von Jörn König, Burschenschaft Ripuaria, Valparaíso Der Rezensent wurde in Valparaíso geboren und ist Alter Herr der Burschenschaft Ripuaria. Die hier wiedergegeben Rezension wurde aus redaktionellen Gründen gekürzt. Alle darin enthaltenen Meinungen und Äußerungen sind die des Verfassers und nicht des Herausgebers und/oder des Coburger Conventes. Im Buch „Studentenverbindungen in Chile“ begegnet der Leser im Hauptteil einer Darstellung der fünf Burschenschaften und der drei Mädchenschaften, sowie einer Vielfalt von Schilderungen studentischer Erinnerungen und Erlebnissen aus allen Bereichen des Verbindungslebens in Chile. Ergänzend findet man Berichte über die politischen Entwicklungen in Chile, Angaben über den Einfluß Deutschlands auf...

125 Jahre VACC Bremen

Entgegen dem allgemeinen Trend sind die Mitgliederzahlen in Bremen stabil, so dass das Bestehen für die nächsten Jahre gesichert ist, konnte man dem Liederheft des Kommerses entnehmen. Der Jubiläumskommers am 4. Februar 2017 begann mit einem Grünkohlessen, was in Bremen eigentlich Braunkohlessen heißen müsste und war mit über 100 Gästen sehr gut besucht. Der Ort des Geschehens war mit dem Kneipsaal der: Nautischen Kameradschaft Tritonia sehr akademisch gewählt. Tritonia ist eine Verbindung an der Hochschule Bremen und hat unter ihren ca. 350 Mitgliedern ausschließlich Kapitäne und 1. Offiziere zur See.Zum 125. Jahrestag der VACC war auch die Präsidierende Gottinga angereist,...

Editorial

Liebe Verbandsbrüder, liebe Freunde, leider habe ich es nicht mehr geschafft pünktlich fertig zu werden, so erreicht sie heute im April die März-Ausgabe des CC-Newsletters. Mit der neusten Ausgabe steht bereits das Osterfest vor der Tür. Rasch schreitet das Jahr voran, nur noch zwei Monate bis Pfingsten. Ich hoffe, sie haben bereits alles fest gebucht? Was erwartet sie in der neusten Ausgabe? Es liegen mir zwei Berichte zur 120-Jahres-Feier der VACC Bremen vor. Leider sind ansonsten keine weiteren Berichte aus dem VACCs nach meinem Aufruf im letzten Newsletter eingegangen. Aber vielleicht kommen die noch? Ich weiß selbst darum, dass so ein...