Monatsarchiv: Februar 2018

Editorial

Liebe Verbandsbrüder, liebe Freunde des CC, in der närrischen Zeit erreicht Sie der zweite Newsletter des Jahres. Heuer wieder mit interessanten Berichten aus dem Verbandsleben. Gerne hätte ich Ihnen auch das Festprogramm zum 150. Pfingstkongress präsentiert, aber ein paar Feinheiten gilt es noch zu feilen. Besonders hinweisen will ich auf zwei Bericht (weil aktuell), nämlich den Aventinusanstich der VACC München und auf den Fernsehauftritt von Verbandsbruder Dr. Michael Freitag am 19.02.2018 um 21:15 auf RTL. Dort können sie sehen, wie er als “Undercover Boss” im Schweiße seines Angesichts die Arbeit(er) in seinem Unternehmen kennen und schätzen lernt. Ich wünsche Ihnen wie...

Literarischer Abend in Karlsruhe

Von Dr. med. Wilfried Dinter, L! Zahringia/Vandalia Zum Jahresausklang fand im Gästehaus der Universität Karlsruhe auf Anregung der hiesigen VACC ein Literarischer  Abend gemeinsam mit dem AHSC statt. Diese Veranstaltung sollte als weiterer Baustein  das bereits seit Jahren bestehende Drei-Verbände-Abkommen zwischen CC, KSCV und WSC mit Leben erfüllen, wie auch verschiedene andere Kooperationsformen, z.B. Zusammenschlüsse von örtlichen AH-Verbänden , als ein Zeichen der Rückbesinnung auf gemeinsame Wurzeln zu werten sind. Nicht zuletzt sollte auch ein Versuch gemacht werden, einem Beispiel des einen oder anderen Bundes folgend, den bürgerlichen Literarischen Salon ein Stück weit wieder aufleben zu lassen. Die Anregung zu...

Festabend des „Allgemeiner Landsmannschafter-Convent auf der Marksburg“

Von Fritjof Kaiser M.A. (L! Normannia Darmstadt et L! Hercynia Prag zu Frankfurt) Der einst bis zu 19 Landsmannschaften umfassende „Allgemeiner Landsmannschafter-Convent auf der Marksburg“ (ALC) hätte heuer sein 110. Jubiläum feiern können, wenn er sich nicht 1919 aufgelöst hätte und hernach zwölf seiner Mitgliedsbünde in die DL gefunden hätten. (Siehe hierzu CC-Blätter, Heft 2 / 2007, S. 24 f.) Von den zehn CC-Bünden, die heute noch zur Historie des ALC gehören, ist die ALC-Gründungslandsmannschaft NORMANNIA zu Darmstadt der einzige, der sich dieser Tradition bewusst ist und diese durch jährliche Präsenz vor Ort pflegt. So war Normannia nicht nur während der...

Sommertreffen der VACC Jena

Von  Sven Müller, L! Mecklenburgia-Rostock zu Hamburg et AL! Baltia Rostock Das diesjährige Sommertreffen der VACC Jena führte uns in den Steigerwald bei Erfurt. Planung und Vorbereitung lag in den Händen der Erfurter Verbandsbrüder Roschka und Rippel, welche als Ausgangs- und Endpunkt unserer Wanderung das Restaurant „Am Bismarckturm“ wählten. Hier fand man sich am 19. August gegen 11.00 Uhr ein, um bei einem ersten Bier dem Einführungsvortrag von Verbandsbruder Rippel zu lauschen.

VACC München Südbayern lädt zum Aventinusanstich

Der Fasching steuert auf seinen Höhepunkt zu, damit steht aber auch die Fastenzeit schon vor der Tür. Die muss aber nicht trocken und traurig sein. Denn die VACC München Südbayern lädt anlässlich der Fastenzeit zum Aventinus Anstich ein. Wer jetzt nicht weiß, was ihn erwartet, sollte auf jeden Fall nach München und was lernen! Der Asntich findet am Donnerstag den 15.03.2018 ab 18:30 Uhr im Weissenbräuhaus (Schneiders Bräuhaus, Tal 7) statt. Interessierte Verbandsbrüder bitten wir um Anmeldung bei der VACC München Südbayern.