18. Newsletter des CC -

Ausgabe August 2017

---

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Bericht der Landsmanschaft Württembergia

Buchbesprechung: Atomistik in der Geschichte

Veranstaltungshinweise

---

Editorial August 2017

Liebe Verbandsbrüder, liebe Freunde,

allzu lange war es still um den Newsletter. Jetzt aber erhalten Sie die August-Ausgabe. Viele Beiträge haben mich in der Zwischenzeit erreicht, dafür vielen herzlichen Dank. Um so unverzeihlicher ist es, dass es so lange gedauert hat – die Gründe liegen in meinem privaten, beruflichen Umfeld. Dies soll aber nun besser werden.

Weiter lesen.

---
Erfolgsgeschichte bei der L! Württembergia

Erfolgsgeschichte bei der L! Württembergia

von Dr. Kuno Zeller, AHV der Landsmannschaft Württembergia

Seit 2006 feiert die Landsmannschaft Württembergia die Antrittskneipe und die Geburtstagskneipe für die Jubilare des vergangenen Jahres in einer gemeinsamen Veranstaltung auf dem schönen Württembergerhaus an der Uni Stuttgart-Hohenheim. Der Kneipsaal ist mit ca. 100 Personen immer randvoll gefüllt. Die Bilder geben davon einen Eindruck.

Weiter lesen.

---
Buchbesprechung: Atomistik in der Geschichte

Buchbesprechung: Atomistik in der Geschichte

von Dr. Werner Wagner

Bundesbruder Dr. rer. nat. Roland Franik, Turnerschaft Alt-Württemberg Stuttgart et Turnerschaft Germania Dresden, griff dieses interessante Thema auf. In seinem Werk „Atomistik in der Geschichte“ schildert er auf ca. 250 Seiten die Entwicklung der Atomistik von ihren Anfängen, der Lehre Demokrits bis zur Entdeckung des Higgs-Bosons (Gottesteilchen). Das Buch bietet nicht nur Einblicke in historische Wechselwirkungen, es weist auch auf Zusammenhänge zwischen individuellem Schicksal und massenpsychologich-ideologischen Bewegungen und sachlichen Vorstellungen hin.

Weiter lesen.

---
Veranstaltungshinweise

Veranstaltungshinweise

Sehr geehrter Verbandsbrüder, liebe Freunde,

wie gewohnt finden Sie auch im neuen Newsletter Veranstaltungshinweise. Auch auf Ihre Veranstaltung könnte hier hingewiesen werden, dazu bedarf es lediglich einer kurzen Email an mich. Gerne nehme ich auch Fotos oder PDF-Dateien dazu entgegen (im Gegensatz zum alten Newsletter lassen sich hier PDF-Dateien bis zur Größe von zwei MB darstellen). Und genau so gerne nehme ich dann auch Ihren Nachbericht nebst Fotos für den nächsten Newsletter entgegen.

Weiter lesen.

---

Der CC auf Facebook und Twitter

Fotos, Veranstaltung, Neuigkeiten - bleiben Sie stets auf dem Laufenden und folgen Sie uns auch bei Facebook und twitter. Ok, auf twitter liest man recht wenig von uns, aber bei Facebook gibt es beinahe täglich Neues aus dem Verband und vor allem aus den Bünden vor Ort.

Derzeit ganz wichtig und aktuell: Zimmerangebote für Studenten! Einfach unten das entsprechende Symbol drücken und abonnieren - beziehungsweise "liken".