OB Norbert Tessmer mit dem Kongress-Beauftragten