Stichwort: Bad Blankenburg

Rede zum Totengedenken am Ehrenmal des VC, November 2016

  Redner: Christian-Albrecht Kurdum, Landsmannschaft Gottinga Sehr verehrte Gäste, meine sehr geehrten Herren Verbandsbrüder, liebe Bundesbrüder! Hier unter diesem Ehrenmal gedenken wir heute der Bundes- und Verbandsbrüder und damit stellvertretend auch all der Menschen, die im 20. Jahrhundert in den beiden Weltkriegen ihr Leben gelassen haben. Unfassbare Zahlen sehen wir vor uns: 55 Millionen Tote allein im Zweiten Weltkrieg, über 10 Millionen Tote bereits zuvor im Ersten Weltkrieg. Davon allein auf deutscher Seite insgesamt über 10 Millionen Kriegstote in beiden Weltkriegen. Hinzu kommen noch Millionen Verletzte, Vermisste und Hinterbliebene. Wir alle wissen, solche riesigen Zahlen kann niemand fassen, niemand begreifen. Der...

Rede zum Totengedenken am Ehrenmal des VC im Rahmen der Greifensteintagung, November 2015

Redner: Pfarrer i.R. Martin Siebert Sehr verehrte Gäste, meine sehr geehrten Herren Verbandsbrüder, liebe Bundesbrüder! Die schrecklichen Ereignisse gestern Abend in Paris fordern von mir der eigentlichen Ansprache einige Worte vorauszuschicken: ‚Sie heuchelten ihn mit ihrem Munde und logen ihm mit ihrer Zunge‘. So charakterisiert der 78. Psalm Menschen, die Gott für ihre Zwecke instrumentalisieren. Wo Gott als Ursprung und Anwalt der Humanität verleugnet, Religion und Glaube pervertiert und zur Basis menschenverachtenden Terrors und sinnlosen Mordens gemacht werden, da scheint das Ende sinnstiftender Humanität nahe. Dem müssen wir unter Einsatz all unserer geistige, psychischen und physischen Kräfte wehren und zeigen,...

Pressemeldung zur 15. Greifensteintagung des Cobuger Conventes in Bad Blankenburg

15 Jahre Greifensteintagung Ein kleines Jubiläum: Zum 15. Mal lädt der Coburger Convent seine Mitglieder (CC) und die Mitglieder des befreundeten Verbandes der Deutschen Sängerschaft (DS) zur Greifensteintagung ins thüringische Bad Blankenburg. Ausrichter ist in diesem Jahr die Präsidierende Landsmannschaft Rhenania aus Münster. Ihr Sprecher ist Herr Philipp Wöpkemeier. Als Motto haben sich Münsteraner „Fördert Wissen, fordert Handeln; wertvoll für die Gesellschaft!“ gewählt.