Markiert: München

125. Jahre VACC München-Südbayern

Über 100 Verbandsbrüder und korporierte Gäste gratulierten mit ihrer Anwesenheit der – nach eigener Auskunft – „größten VACC der Welt“ am Samstag, dem 19. November 2016, anlässlich eines Festkommerses besonderer Art, abgehalten in der Traditionsgaststätte „Haderner Augustiner“ in München. Die Organisatoren vom VACC-Vorstand unter Vorsitz von Vbr. Dedo Töpfer, T! Cheruscia Straßburg/München et T! Alemanno-Palatia Erlangen, hatten sich etwas Besonderes einfallen lassen, um diesen Kommers aus dem Einerlei gleichartiger Veranstaltungen herauszuheben. Was war also anders: Zunächst die Möglichkeit, vor dem Kommers gemeinsam mit Damen zu speisen und aus einer eigens für diesen Anlass zusammengestellten Speisekarte auswählen zu können. Der anschließend...