Markiert: Pfingstkongress

Neues aus unserer Kongress-Stadt: Die “Goldene Traube” wechselt den Besitzer

Es ist das Kongress-Hotel in Coburg: Das Romantik Hotel “Goldene Traube”. Das Haus so nah am Marktplatz ist seit Jahrzehnten Logierpunkt für viele Verbandsbrüder, insbesondere die Mitglieder des Vorstands, Präsidiums und die CC-Sprecher. Mit den Präsidiums- und Vorstandssitzungen in den Konferenzräumen des Hotels starten die ersten Veranstaltungen des Pfingstkongresses bereits am Donnerstag, noch vor der offiziellen Eröffnung am Freitag durch den Oberbürgermeister und die Präsidierende. 25 Jahre haben Bernd und Barbara Glauben das Haus zu einem weit über die Grenzen Coburgs bekannten Hotel weiterentwickelt, Früchte ihrer Arbeit waren unter anderem ein Michelinstern für das Gourmetrestaurant. Nun haben sie sich schweren...

Pfingsten rund um Coburg

Es muss ja nicht jedes Jahr Staffelstein oder Seßlach sein. Gerade mit Familie und Kindern wird schon mal der Ruf nach Abwechslung laut. Und das Frankenland ist wunderschön und voller attraktiver Ziele. Daher habe ich mich ein wenig für Sie im Netz umgeschaut (neu-dt: googlen) und einige Anregungen zusammen gestellt.

Rede Totengedenken 2015

Redner: Dr. Frank Klauss Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, verehrte Verbandsbrüder, Coburger und Gäste, liebe Bundesschwestern und Bundesbrüder, wie jeden Pfingstmontag haben wir uns rund um das Ehrenmal des Coburger Conventes für die Toten der vergangenen Weltkriege versammelt. Auf seinen vier Seiten, in Stein gemeißelt, der Wahlspruch des Coburger Conventes, unser Wahlspruch: Freiheit – Ehre – Freundschaft – Vaterland. Dieses Denkmal steht stellvertretend für die tausenden Gräber unserer Verbandsbrüder, die in zwei Weltkriegen ihr Leben verloren haben. Und jedes mal, wenn ich an diesem Mahnmal stehe, empfinde ich Trauer – Scham – Zuversicht.